Entdecken Sie Chicken Grill Masala mit unserer VORFREUDE!

Für alle unter Ihnen die es gerne etwas schärfer mögen, hat sich das NÄGELSFÖRST-Team Gedanken zu einem passenden Rezept gemacht.

Die Grillsaison ist eröffnet! Dieses Jahr starten wir in den Sommer mit einem etwas außergewöhnlicheren Grillrezept! Für alle unter Ihnen die es gerne etwas schärfer mögen, hat sich das NÄGELSFÖRST-Team Gedanken zu einem passenden Rezept gemacht. Bei einem wundervollen Glas Grauburgunder wie zum Beispiel unserer VORFREUDE, genießen wir leckeres Hähnchen vom Grill. Mit unserem Chicken Grill Masala und unserer VORFREUDE gelingt jeder Grillabend mit Familie und Freunden mühelos:

REZEPT: CHICKEN GRILL MASALA

4 Portionen

*** Marinade: zum Einlegen des Fleisches:

800 g Naturjoghurt
4 Zehe/n Knoblauch
2 Bund Koriander
2 m.-große Zwiebeln feingehackt
2 EL Tomatenmark
2 TL, gehäuft Tandooripaste
2 TL Garam Masala
2 TL Paprikapulver, edelsüß
2 TL Chiliflocken
2 TL Currypulver
2 EL Sojasauce
4 Lorbeerblätter
1 Zitrone frisch gepresst

*** Fleisch:
6-8 entbeinte Hühnerschenkel vom Metzger
Ofen und BBQ

Schritt 1

In einer Schüssel alle Zutaten der Marinade gut verrühren und die entbeinten Hühnerschenkel darin 24 Stunden einlegen.

Schritt 2

Fleisch mit der Marinade für 25 Minuten im Ofen bei 150 Grad Umluft garen.
Anschließend das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf dem BBQ grillen. Das Fleisch öfters wenden bis die Haut schön angebraten ist.

Schritt 3

Das gegrillte Fleisch mit Reis oder Pommes auf einen Teller legen und mit der Masala Sauce anrichten. Wer möchte kann passend dazu einen sommerlichen Blattsalat dazu reichen.

Zurück zum NÄGELSblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.