Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Seite auswählen

Früh- und Spätburgunder.

Das alt-ehrwürdige Familienoberhaupt und sein früher Bruder.

Den Gaumen erfreut ein eleganter Genuss mit vielen Facetten bei einem Spätburgunder – auch Pinot noir genannt. Daher möchten wir ihn nicht mehr als „Getränk“ bezeichnen. Mit seinen Aromen mit Noten von Heidelbeeren, Brombeeren oder Lakritz  – wie bei unserem Engelsstaub – bietet er wohl eher eine Gaumenfreude für die kühlere Jahreszeit und wird weniger im Sommer genossen. 

Einen samtigeren Geschmack als der Spätburgunder hat sein Bruder, der Frühburgunder – auch Pinot noir précoce genannt. Dieser reift ca. zwei Wochen früher als der Spätburgunder und ist in Deutschland eine Rarität. Etwas kühler getrunken, eignet er sich auch ausgezeichnet für die schönsten Momente im Sommer.

Morgenvogel

Varnhalt
Frühburgunder
trocken

Wie der Flug des Morgenvogels an einem Spätherbsttag bereitet dieser Wein Freude durch sein kräftiges Rubingranatrot mit der aromatischen Vielfalt von Brombeeren über zarte Zedernholznoten, Lakritz und Waldbeeren.


Morgenvogel

(Substantiv, Maskulin)
Bedeutung:
Der Rundflug des Storchs auf dem Weingut NÄGELSFÖRST, bereits kurz nach Sonnenaufgang über malerische Weinberghügel.

Engelsstaub

Engelsfelsen
Spätburgunder
trocken

Die wertvolle Essenz der besten Lagen des Engelsfelsen ergießen sich in diesem Premium Wein in Aromen von Heidelbeeren und Lakritz. Am Gaumen wirkt dieser Pinot noir sehr elegant und ausgewogen, langer Nachhall.


Engelsstaub

(Substantiv, Maskulin)
Bedeutung:
Feinste Essenz aus den uralten Spätburgunder-Reben am Engelsfelsen mit anmutigen Aromen für charmante Stunden.

Talblick

Bühlertal alte Reben
Spätburgunder
trocken

Wie der Blick nach einem tätigen Tag voller pflegender Handarbeit vom Weinberg hinab ins Tal, so belohnt der kräftige, konzentrierte Pinot noir von Alten Reben beerig und würzig für die Mühen.


Talblick

(Substantiv, Maskulin)
Bedeutung:
Der stolze Ausblick alter, steiler Weinbergslagen hinab ins Bühlertal nach erledigter Handarbeit.

Wildromantik

Ortenau
Spätburgunder
trocken

Die besondere Atmosphäre der Weinberge um NÄGELSFÖRST beschreibt der ausdrucksvolle Pinot noir mit frischer Beerenaromatik, dem typischen Duft und einem saftigen, trockenen Abgang.


Wildromantik

(Substantiv, Feminin)
Bedeutung:
Die wilde und romantische Landschaft des Schwarzwalds rund um das idyllische Weingut NÄGELSFÖRST in Baden-Baden.