UNSERE STRAUSSIE ÖFFNET WIEDER

Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es endlich so weit und vom 16. Juli bis zum 18. Oktober hat unsere Straussie wieder für Sie geöffnet!

Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es endlich so weit und vom 16. Juli bis zum 18. Oktober hat unsere Straussie wieder für Sie geöffnet!

Genießen Sie frisch belegte Flammkuchen aus dem Holzofen, köstliche Hausmannskost zusammen mit einem eleganten Glas Wein bei entspannter Weingutatmosphäre.

Immer zu unseren Öffnungszeiten:

Montag – Samstag von 16.00 bis 22.00 Uhr Sonn- und Feiertag von 12.00 bis 18.00 Uhr Montag: Ruhetag

Wir haben uns tolle Straussie-Thementage für Sie überlegt:

Jeden Dienstag: „Flammkuchen satt“ – für € 17,00 pro Person können Sie sich an Flammkuchen satt essen

Jeden Mittwoch: „Dine = Wine“ – bei einem Mindestverzehr von € 30,00 pro Person erhalten Sie eine Gratisflasche Nestwärme oder Bergliebe 

Jeden 2. Donnerstag: Straussie-Romantik-Tag – erhalten Sie zur Begrüßung ein Glas Crémant für € 4,50. Singles haben bei unserer Straussie-Single-Runde ab 18.30 Uhr die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen. Nächster Straussie-Romantik-Tag am 6. August 2020.

Jeden Freitag: „Flammkuchen-Wein-Tag“ – 2 Flammkuchen und eine Flasche Wein aus unserem Gutswein-Sortiment für € 29,00

Dienstag – Freitag: „Weinbowle“ – ein 1,5l Glaskrug Weinbowle aus eigener Herstellung für € 19,00

Dienstag – Freitag: „Kleine Weinprobe“ – für eine Gruppe von 10 – 15 Personen ist eine kleine Weinprobe mit einem Glas 0,1l-Crémant und drei Gläser Wein zu je 0,1l sowie ein Flammkuchen für einen Preis von € 19,00 pro Person buchbar. Vorherige Reservierung notwendig.

An allen Straussie-Tagen gilt unsere Straussie-Speisekarte. Wir bitten um Tischreservierungen unter 07221 3 555 0 oder info@naegelsfoerst.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zurück zum NÄGELSblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.