NÄGELStraum September – der Riesling

Unser NÄGELStraum September hält einige interessante Informationen über die Rebsorte Riesling bereit.

Der Riesling steht wie kein anderer Wein für die deutsche Weinkultur!

Geschichte

Der Riesling gilt als Aushängeschild im deutschen Weinbau. 

Er entstand aus der natürlichen Kreuzung zwischen Heunisch, Vitis sylvestris und Traminer und ist seit dem 15. Jahrhundert dokumentiert bekannt. 

Im März 1435 wurde die Rebsorte Riesling das erste Mal in einem Dokument erwähnt. Als Heimat für diese Rebsorte gilt Deutschland, so dass im letzten Jahr auf ca. 24.050 ha deutscher Rebflächen Riesling angebaut wurde. Somit sind gut 40% aller Riesling-Weinberge der Welt in Deutschland zu finden.    

Namensherkunft

Die Namensherkunft des Rieslings ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Es wird diskutiert, ob Riesling mit dem Wort Verrieseln oder mit der reißenden Säure, mit Rusling – was für dunkles Holz steht – in Verbindung steht. 

Synonyme

Als Synonyme für den Riesling gelten Weißer Riesling, Rheinriesling, in unterschiedlichen Sprachen der Johannisberger, Klingelberger und in Frankreich der Gentile aromatique. 

Anbau

Die Rebsorte Riesling gehört zu den langsam reifenden bzw. spätreifenden Sorten. Für die Vollendung der Reife ist es notwendig, dass die Reben die späte Herbstsonne genießen wollen. Somit stellt er sehr hohe Ansprüche an die Lage, so, dass die optimalen Bedingungen steinige Steillagen bieten, die die Wärme speichern. Weniger Ansprüche hingegen stellt der Riesling an den Boden, womit er auf fast allen Böden anbaufähig ist. Entscheiden sind die Bodenart und das Mikroklima jedoch für die unterschiedlich nuancierten Rieslinge. Bei Frost zeigt er eine gute Widerstandfähigkeit.  

Farbe & Geschmack

Typischerweise haben Rieslinge eine blassgelbe bis hin zu grün-gelbliche Farbe, die sich mit zunehmenden Alter in einen goldgelben Farbton wandelt. 

Pfirsich oder Apfel dominieren im Duft, aber auch Aprikose und bei jungen Rieslinge oftmals Zitronennoten sind zu finden. Die Säure ist im Mund spürbar. 

Besonderheit

Die Besonderheit beim Riesling liegt neben seinem typsich säuerlichen Geschmack auch in seiner Langlebigkeit. Der Riesling kann fünf bis zehn Jahre reifen. 

Unsere NÄGELSFÖRST-Rieslinge

In unserem Weinsortiment sind vom Gutswein bis zum Premiumwein ist der Riesling in allen Qualitätsstufen vertreten. Wir möchten Ihnen diese kurz vorstellen. Zudem gibt es im August das Rieslingpaket mit allen 5 Rieslingen inkl. einer zweiten Flasche BERGLIEBE zu einem Preis von 61,50€ statt 68,40€. (Unsere Preise verstehen sich inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten)

Unser feinherber Gutswein NESTWÄRME

Unser feinherber Riesling NESTWÄRME ist ein tolles Weinerlebnis im Glas: Ein helles Gelbgrün gepaart mit Gaumenfreuden von Ananas, feiner Blütenhonig sowie saftige Marille, die diesen würzig feinherben Riesling auszeichnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr über die NESTWÄRME erfahren Sie von unserem Kollegen Herrn Krapiec

Unser trockene Riesling-Gutswein BERGLIEBE

Mit unserem Riesling BERGLIEBE genießt man einen trockenen Weißwein, der gelbfruchtig und frisch ist, mit einer herrlichen Struktur begeistert und eine tolle Trinkanimation mitbringt. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frau Sippel hat mit unserer BERGLIEBE Ihren NÄGELSFÖRST-Wein für sich entdeckt

Unser trockener Ortswein STEINREICH

Ein helles Grüngelb zaubert unser STEINREICH Ihnen ins Glas. Dazu Nuancen von feineinladender Tropenfrucht mit einem Hauch von Steinobst und zarten Blumenaromen. Am Gaumen ist er mineralisch trocken mit grün-würzigen Noten und rezenter Säure.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lisa & Andi von Lisa & Andi Photography stellen Ihnen unseren STEINREICH vor

Unser trockener Premiumwein MAUERHELD

Exotische Empfindungen durch Ingwer, Kardamom und Lavendel tun sich mit unserem MAUERHELD auf. Sie stehen neben klaren, gelben Fruchtnoten von Aprikose in diesem dichten Rieslingwein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Natascha hat ihren NÄGELSFÖRST-Helden mit dem MAUERHELD entdeckt

Unser trockener Premiumwein STEILFLUG

Nach anfänglicher Zitrusnote öffnet sich das Weinerlebnis bei unserem trockenen Riesling STEILFUG in komplexe und würzige Aromen. Auch Minze, Anis und weißer Pfirsich prägen diesen mineralischen Rieslingwein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Lieblingswein unserer Kollegin Frau Frietsch ist der STEILFLUG

Zurück zum NÄGELSblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.