Umweg zum Glück

Baden-Baden
2017 Chardonnay
trocken

12,90  / l

FEINE VERFÜHRER
Ortsweine

Umweg zum Glück

Baden-Baden
2017 Chardonnay
trocken

UMWEG ZUM GLÜCK

(Phrase)
Bedeutung:
Vor dem Genuss zum Zustand der Seligkeit ist die Flasche zu öffnen, der Wein zu dekantieren und das Glas zu füllen. Diesen Umweg nimmt man gern in Kauf.

Erlebnis:

Sein duftiges und jugendliches Fruchtaroma von frischer Limette mit feinen mineralischen Anklängen wird abgerundet von einer dezenten Toastnote und einer schmalzig-eleganter Länge.

Elegant zu:

Fischgerichten, Gemüsepfanne, hellem Geflügel und zu einem lauen Sommerabend.
Trinktemperatur: 10 - 12 °C



Weinberg:

Die Weinberge befinden sich in den Ortschaften Varnhalt und Neuweier. Es handelt sich um Granitverwitterungsböden mit schieferhaltigen Einlagerungen.

Erträge:

42 hl/ha; Natürliches Mostgewicht zum Lesezeitpunkt 97 °Oe.

Analysedaten:

Alkohol 13,0 % vol.; Restzucker 3,6 g/l; Gesamtsäure: 6,7 g/l.

Weinausbau:

Schonender Traubentransport und kurze Maischestandzeit. Anschließend Traubenpressung, daraufhin erfolgte die kühle Vorklärung des Mostes durch Sedimentation und temperaturgesteuerte Vergärung in 500

℮: 0,75 L
Alkoholgehalt: 13,0 % VOL

Rebsorte: Chardonnay
Anbaugebiet: Ortenau, Baden
Gutsabfüllung: Weingut NÄGELSFÖRST

enthält Sulfite

Download Produktinformation als PDF

Zurück zum NÄGELSblog